Schlagwort-Archiv: Hammer

Auswahl von sicheren Werkzeugen – Hämmer

  • Kaufen Sie keinen Hammer, bei dem der Stiel schon im Verkaufszustand wackelt!
  • Der Stiel muss senkrecht eingestielt sein, möglichst mit einem Ringkeil.
  • Achten Sie auf einen fehlerfreien Stiel mit parallelem Faserverlauf in Längsrichtung.
  • Der Hammer sollte möglichst ein GS-Zeichen tragen.
  • Der Kopf des Hammers muss sauber verarbeitet sein (ohne tiefe Riefen und Oberflächenfehler, Kanten gebrochen).

Normen für Schlagwerkzeuge

DIN-Normen für Schlagwerkzeuge (Hämmer, Meißel, Äxte, Beile und vergleichbare Werkzeuge) werden im zuständigen DIN-Arbeitsausschuß NA 121-05-12 AA “Schlagwerkzeuge” erarbeitet und regelmäßig weiterentwickelt.

Die aktuellen Normen in diesem Bereich finden Sie hier.